Foto-06.10.17-19-57-41_1507359180096759
image
Foto-06.10.17-21-35-36_1507359188393384
praesentation-10
praesentation-8
praesentation-9
praesentation-6
praesentation-11
praesentation-7
praesentation-5
praesentation-1
praesentation-2
praesentation-3
praesentation-4
Pressebericht
Geschichten Festival

„Kürzlich fand in Obervellach die Preisverleihung des „Mölltaler Geschichten Festivals 2017″ statt.“

Regionalmedien

Pressebericht
Das Dorf der Mühlen im Zeitraffer

„Unter dem Motto „Geschichten machen Geschichte“ ist für die Bürger viel Interessantes dabei. Morgen wird die neue Gemeindechronik präsentiert“

Kleine Zeitung

Pressebericht
Präsentation der Mühldorfer Chronik

„Für die Villacher Chronistin Katharina Springer war der Ort Mühldorf im unteren Mölltal vor einem Jahr noch unbekannt.“

Oberkärntner Nachrichten

presse1
Geschichten vom Reisen

„Reiseerinnerungen prominenter Kärntner hat Katharina Springer in ihrem Buch „Mit dem Fahrrad nach Rom“ gesammelt.“

Kärntner Tageszeitung

presse2
Tante Helga Ebner erzählt…

„Sie ist 93, aber an Fitness kaum zu übertreffen. Helga Ebner aus Brückl, von Generationen von Kärntnern liebevoll „Tante Helga“ genannt. […] Mehr als 60 Jahre lang war sie Turnlehrerin und hat eine Menge erlebt. Darüber berichtet die jetzt in ihrer Biografie.“

Kronen Zeitung

presse2
„Es gibt kein langweiliges Leben“

„In ihrer „Biografie-Werkstatt“ hilft Katharina Springer Menschen dabei, ihr Leben aufzuschreiben.“

Klagenfurter Zeitung

presse2
Was genau macht eine Biografin?

„Wie aus der Liebe mit Menschen zu sprechen und Geschichten zu sammeln eine völlig neue Geschäftsidee entstehen kann, beweist Katharina Springer mit Kärntens erster Adresse für Biografien und Chroniken.“

Kärntner Tageszeitung

presse2
Unbekannte Geschwister

„Die Wahl-Villacherin Ingeborg Ruth-Lane erfuhr als Kind, dass ihre Mutter nicht ihre leibliche Mutter war. Mit knapp 18 erfuhr sie dann von ihren drei Geschwistern.“

Draustädter Zeitung

presse2
Am Fahrrad nach Rom und im Viehwaggon zu Konzerten

„Wenn einer eine Reise tut, dann kann er viel erzählen. Was prominente Kärntner wie Gretl Komposch, Leopold Guggenberger, Theo Kelz und Co erlebt haben, hat Katharina Springer in Buchform gebracht.“

Kronen Zeitung

presse2
Die Biografie-Detektivin

„Katharina Springer beweist in ihrem Buch, wie schön das Alter sein kann, wenn man sich in der Jugend etwas traut. Heute stellt sie ihr Werk vor.“

Kleine Zeitung

presse2
Kein Reiseführer nach Rom, sondern in Lebenswelten

„Unter dem Titel „Mit dem Fahrrad nach Rom“ hat Katharina Springer Reiseberichte prominenter Kärntner gesammelt und niedergeschrieben.“

Neue Kärntner Tageszeitung

presse2
Firmenchroniken

„Gerade in wirtschaftlich angespannten Zeiten und in einer sich rasant ändernden Gesellschaft erfüllen Chroniken eine wichtige Funktion.“

Unbekannt

presse2
Firmenchroniken

„Eine professionelle Chronik ist eine Möglichkeit, Ihren Erfahrungsschatz für nachfolgende Generationen zu bewahren und Ihre Kunden über die Entwicklung Ihrer Firma ausführlich zu informieren.“

Unbekannt

presse2
Radreise nach Rom im Granatstollen

„Die aus Radenthein stammende Autorin berührte auch ihre ehemaligen Lehrerinnen Margit Buchacher, Johanna Rabitsch und Friederike Straner sowie Monika Auer von der Initiative „Radenthein Kultur aktiv“.“

Kleine Zeitung